UNSER ANGEBOT

Leistungssteigerung durch Softwareoptimierung.

Die Tuningsoftware wird einzeln und kundenspezifisch abgestimmt, es werden keine fertigen Files kopiert. Kundenwünsche im Bereich des Machbaren können dabei gerne miteinbezogen werden, die Software wird hier selbst geschrieben und nicht zugekauft, dies ermöglicht eine maximale individualität.

Die Anpassungen im Motorsteuergerät betreffen hierbei Zündung, Einspritzung, Ladedruck, Drehmomentanforderung,…

Die serienmäßigen Leistungsreserven werden genutzt, alle Schutzfunktionen der Motorsteuerung bleiben aktiv, keine Parameter kommen dabei in den Grenzbereich. Somit wird sichergestellt, dass am Motor kein übermäßiger Verschleiß entsteht. Die Stage1 ist die optimale Kombination aus Mehrleistung und Effizienz.

Anbauteile des Fahrzeugs werden durch dementsprechend höherwertige Teile (z.B. Ladeluftkühler, Abgasanlage, Downpipe, Kupplung) ersetzt, anschließend wird die Software an die Änderungen angepasst. Die Stage2 ist auf optimale Performance im Alltag ausgelegt.

Bei der Stage3 werden zusätzlich zur Stage2 Motorkomponenten wie z.B. Turbolader und Injektoren durch größere ersetzt. Dabei kann es auch sein, dass z.B. Kolben, Pleuel usw. verstärkt werden müssen, um den zusätzlichen Belastungen standzuhalten. Stage3 ist auf kompromisslose Leistung ausgelegt, wobei die Alltagstauglichkeit eher in den Hintergrund gestellt wird.

Chiptuning zur Verbrauchsreduktion. Je nach Fahrzeug ist eine Ersparnis von 0,2 bis 1L möglich, in selteneren Fällen ist die Ersparnis sogar noch höher. Ecotuning ist auf maximale Sparsamkeit ausgelegt.

Nahezu alle Hersteller bieten technisch identische Motoren in unterschiedlichen Leistungsvarianten an. Der Motor wird dabei für die höchste Leistungsvariante entwickelt, die jeweils niedrigeren Leistungsvarianten werden dann lediglich über die Software im Motorsteuergerät gedrosselt.

Ein Upgrade auf die höhere Leistungsvariante ist bei uns ebenfalls machbar.

Für den Motorsportbereich bieten wir auch Deaktivierungen für z.B. Vmax, DTC, DPF, AGR, Katüberwachung, Start/Stop, Schubabschaltung usw. an. Deaktivierungen sind nicht typisierbar und dienen nur Motorsportzwecken.

Bei vielen Automatik und DSG Getrieben ist eine Softwareanpassung an die gesteigerte Motorleistung möglich. Drehmomentbegrenzung, Schaltpunkte, Reaktionszeit, usw. können somit individuell abgestimmt und auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

Als professioneller Chiptuner haben wir selbstverständlich die Möglichkeit einer Leistungsmessung. Dies ermöglicht es, die Leistungssteigerung grafisch darzustellen. Mit dem  Insoric Real Power Messmodul wird eine Messung unter realen Fahrbedingungen präzise und nachvollziehbar sichergestellt.

Wir informieren Sie gerne über Leistungsoptimierung.
Treten Sie mit uns in Kontakt!

KONTAKT